MiA - Mädchen in Aktion

Warum ein Mädchenkalender?

Der Übergang vom Mädchen zur Frau ist von Unsicherheiten und Herausforderungen, körperlichen und psychischen Veränderungen, neuen Interessen und Bedürfnissen sowie von Erwartungen des Umfeldes geprägt. Der Kalender soll Mädchen in dieser Phase mit Informationen unterstützen und fördern. Diese Begleitung wird durch einen geschlechtsspezifischen, altersbezogenen und regionalspezifischen Schuljahreskalender ergänzt.

Mitarbeiterinnen aus der pädagogischen Mädchenarbeit in der Region haben sich zusammen geschlossen, um mit und für Mädchen ab der fünften Klasse einen Kalender für das nächste Schuljahr zu erarbeiten. Ganz bewusst ist das Kalendarium völlig anders als herkömmliche Produkte. Der Mädchenkalender will mit seinen Inhalten offen und vielseitig informieren und gezielt eindimensionalen Botschaften entgegen wirken.

Inzwischen glänzt der Planer mit neuem, eigenen Produktnamen:
MiA – Mädchen in Aktion, Voll verplant gibt es für das kommende Schuljahr wiederholt im praktischen Hausaufgabenheft- bzw. DINA5-Format (21 x 15 cm).

Kontakt:

Sarah Lohr

päd. Mitarbeiterin

Bei Interesse melde dich unter 0911 9464760
oder schreib uns unter Info@Luise-Cultfactory.de oder Sarah.Lohr@Luise-Cultfactory.de