Veranstaltungs-Kalender

Jan
27
Sa
Emergenza Vorrunde
Jan 27 um 19:00
Emergenza Vorrunde

[vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/3″][vc_gallery type=“flexslider_fade“ images=“1552″ interval=“3″ onclick=“link_image“ title=““ img_size=““ el_class=““]

[vc_toggle title=“Facts“ open=“false“ css_animation=““ el_class=““]Einlass: 19:00 Beginn: 19:30 Eintritt: 12,-€[/vc_toggle][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““][/vc_column_text][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“7/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]EMERGENZA BANDCONTEST ist das größte Newcomer-Bandfestival der Welt. In Nordamerika, Australien, Asien und Europa finden regionale Qualifikationsrunden statt, die im Sommer im internationalen Finale im Rahmen des Taubertal-Festivals in Deutschland münden. Ein toller Abend mit einem bunten Stilmix von Bands aus der Region – das ist Emergenza. Dabei gilt es offen für Neues zu sein und sich einfach überraschen zu lassen. Dabei soll das Publikum unbedingt mitentscheiden dürfen, welche Teilnehmer sie in der nächsten Runde wiedersehen wollen. Mit einem in Skandinavien entwickeltem digitalen Abstimmungssystem (JVS) kann jeder Besucher seine Top 3 wählen. Dazu ist nur ein QR-Code-Scanner auf dem Smartphone nötig, Wer kein eigenes Gerät hat, dem wird vor Ort geholfen. Ergebnisse gibt es direkt am Ende des Abends live auf der Bühne. Mit dabei: NULLZWEIZWEI + JanRevolution + THERE IS NO TRY + Azothustra + ETOMA + PanzertapeBuzzride[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Feb
3
Sa
Metal Infection Vol. I
Feb 3 um 19:00
Metal Infection Vol. I

[vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/3″][vc_gallery type=“flexslider_fade“ images=“1764,1765,1766,1763″ interval=“3″ onclick=“link_image“ title=““ img_size=“img_size_500x500″ el_class=““]

[vc_toggle title=“Facts“ open=“false“ css_animation=““ el_class=““]Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 5,-€[/vc_toggle][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“7/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]Es ist soweit. Macht Euch bereit für die „Metal Infection Vol. I“ !
Mit dabei sind:

The Aurora Project aus Nürnberg sind eine junge Modern-Metal-Band, die nur eins wollen: Mächtig auf die Kacke hauen! Knallharte Breakdowns, starke Riffs und eine Stimme aus den Tiefen der Hölle zeigen, dass es die fünf Jungs aus Nürnberg ernst meinen. Melodie, Härte und Technik halten sich stets die Waage.
Wer auf modernen Metal steht und gern mal über den musikalischen Tellerrand blickt, ist bei „The Aurora Project“ goldrichtig! Also nichts wie ab in den Pit!

Facing Fears aus Ulm: Kennengelernt haben sich die fünf Musiker der Gruppierung ganz klassisch in der Schulzeit. Allerdings kreuzten sich die Wege der jetzigen Bandkollegen damals nur auf dem Schulhof oder auf Parties. Ganz unabhängig voneinander rockten die Jungs schon frühzeitig fleissig in verschiedenen Formationen und sammelten dadurch über die Jahre Band- und Bühnenerfahrung. Wie es der Zufall wollte, suchte ein Bekannter für eine größere Veranstaltung im Jahr 2015 eine Band, die als besonderer Gimmick nur aus Musikern des größeren Freundeskreises bestehen sollte. Und so kam es dazu, dass sich die Fünf das erste Mal zusammengefunden haben. Während der Proben für das Projekt wurde allen klar, dass man aus dem gleichen (harten) Holz geschnitzt ist. Sie entdeckten die gemeinsame Leidenschaft für ehrliche und energiegeladene Rockmusik. Anstatt zu covern wollten sie eigene Songs auf die Bühne bringen. Nach kurzer Planungsphase entstand die Modern Hard Rock Band Facing Fears.

Event Horizon aus Altdorf Event: Horizon ist eine vierköpfige Metalband aus Süddeutschland, die durch harte Riffs, melodische Gitarrensoli, präzise Drumbeats und tiefen, aggressiven Gesang zu überzeugen weiss. Ihre abwechslungsreichen, komplexen sowie dynamischen Songs werden live mit schierer Power präsentiert

+ Special Guest tba[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Feb
9
Fr
PSYCH EYE FEST
Feb 9 um 19:00
PSYCH EYE FEST

[vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/3″][vc_gallery type=“flexslider_fade“ images=“1567,1568,1569,1570″ interval=“3″ onclick=“link_image“ title=““ img_size=“img_size_500x500″ el_class=““]

[vc_toggle title=“Facts“ open=“false“ css_animation=““ el_class=““]Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 8,-€[/vc_toggle][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“7/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]Geprägt von den musikalischen Klängen der 1970er Jahre laden WILLOW CHILD, KING FATHER BABOON und WOLF PRAYER zum PSYCH EYE FEST in der Luise – The Cultfactory am Freitag den 09.02.2018 ein. Den Besuchern wird ein musikalischer Mix des Genres 70’s -Rock aus Retro-, Stoner- und Desert-Rock geboten.

WILLOW CHILD Willow Child nehmen euch mit auf eine Reise zurück in die Zeit. Der 70s Rock prägt zweifellos ihren Sound. Mal energischer, mal softer, mal funkig oder buesig, mal heiter, verträumt oder schwermütig, sie spielen was sie fühlen. Die Nürnberger Band rund um Frontfrau Eva lässt die Herzen von Liebhabern handgemachter Rockmusik höher schlagen. Nach ihrer EP „Trip Down Memory Lane“ folgt nun endlich bald die Veröffentlichung ihres ersten Albums!

KING FATHER BABOON King Father Baboon schmeckt nach Elektrizität, Voodoo, Fleischeslust und Weltuntergang. Wandlungsfähig und kreativ schaffen die vier Nürnberger Musiker akustische Gefilde, die den Kopfkinoprojektor warmlaufen lassen und Körpersäfte zum kochen bringen. Dabei bedienen sie sich an Werkzeugen der alten Schule des Hard-, Blues-, Stoner- und Psychedelic Rock, ohne nach einer Reinkarnation alter Größen klingen zu wollen.

WOLF PRAYER wolf prayer sind eine junge Stoner-/Desertrockband aus dem Saar-Pfalzgebiet die euch Gitarre, Bass, Schlagzeug und viel Fuzz in die Gehörgänge legen, frisch aus dem schönen Pfälzerwald. Das fuzz-durchtriebene Trio war im Oktober 2016 im Studio und nahm ihre selbstbetitelte EP mit vier Songs auf. Ein Mix aus starken Basslinien, atmosphärischen Klangpassagen, hartem Drumsound, staubtrockenem Ohrwurm-Riffing und der Wechsel aus kratzigen und zerbrechlich wirkendem Gesang formen den Sound von wolf prayer.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Feb
10
Sa
BCBash!
Feb 10 um 19:00
BCBash!

[vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/3″][vc_gallery type=“flexslider_fade“ images=“1739,1740,1741,1742,1743″ interval=“3″ onclick=“link_image“ title=““ img_size=“img_size_500x500″ el_class=““]

[vc_toggle title=“Facts“ open=“false“ css_animation=““ el_class=““]Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 5,-€[/vc_toggle][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“7/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]Am 10. Februar 2018 bebt die Luise Nürnberg zum ersten mal im Rahmen des ersten BCBash! Die Nürnberger Bands SO FAR, KNOCKOUT CONCEPT, BATTERY HIGH und ESCOBAN heizen euch zusammen mit den Alternative Rockern von THE BLACK BOXX aus Freiburg ordentlich ein! Hier bleibt von Rock über Crossover bis hin zum bösen Deathcore kein Wunsch offen! Kommt vorbei, reißt die Bude gemeinsam mit diesen geilen Bands ab und feiert einen großartigen Abend in der Luise – the Cultfactory!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Feb
22
Do
laut! Forum live
Feb 22 um 17:00
laut! Forum live

[vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=“50″ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ el_class=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/3″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]

Kontakt:

[/vc_column_text][vc_single_image image=“1917″ alignment=“center“ img_lightbox=“yes“ img_round=““ img_greyscale=““ css_animation=““ title=““ img_size=“full“ el_class=““][vc_toggle title=“Dir ist etwas unklar?“ open=“true“ css_animation=““ el_class=““]Derya Bingöl ist die Projektkoordinatorin.

Sie ist erreichbar unter
derya.bingoel@stadt.nuernberg.de

Tel.: 09 11/2 31-1 49 48

Alle Informationen zu laut! findest du auf der Homepage:
http://www.laut-nuernberg.de/[/vc_toggle]

[vc_toggle title=“Facts“ open=“false“ css_animation=““ el_class=““]Einlass: 17:00
Beginn: 17:45
Eintritt: frei[/vc_toggle][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“7/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]Das Stadtjugendforum laut! Forum Live findet einmal jährlich gegen Anfang des Jahres statt und dient dazu, die wichtigsten Themen, Ergebnisse, Anregungen und Forderungen aus dem jeweiligen laut!-Jahr zu präsentieren. In Form einer Live-TalkShow, die von laut! TV aufgezeichnet wird, diskutieren junge Menschen aus ganz Nürnberg mit dem Oberbürgermeister über ihre Anliegen und Ideen für die Stadt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Mrz
3
Sa
Girls Only – Mädchenfest zum Internationalen Frauentag
Mrz 3 um 14:00 – 21:00
Girls Only - Mädchenfest zum Internationalen Frauentag @ Quibble | Nürnberg | Bayern | Deutschland

[vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“8/12″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]

Girls Only – Mädchenfest zum internationalen Frauentag 2017
Beginn: 14:00, Ende: 21:00
Eintritt: frei!

WAS?
Seit über 100 Jahren kommen weltweit Frauen und Mädchen zum internationalen Frauentag (8. März) zusammen, um diesen gemeinsam zu zelebrieren. Auch im QUIBBLE wird zu diesem besonderen Tag am 03. März ab 14.00 Uhr mit Tanz- und Selbstbehauptungsworkshops, Kreativem, wie Fotoshootings und vielen Do-it-yourself-Angeboten gefeiert. Außerdem haben Mädchen die Möglichkeit, Radiobeiträge selbst zu gestalten, an einem HipHop Workshop teilzunehmen, handwerkliche Fähigkeiten auszuprobieren, und und und…  Dazu gibt es jede Menge Infos sowie Beratungsangebote für Mädchen. Zum Abschluss gehts runter in die Disco, wo von 19-21Uhr noch wild auf der Tanzfläche abgezappelt werden kann.

Begleitend dazu gibt es diesmal ein „Müttercafe“ – wir freuen uns über Kuchenspenden!

Das genaue Ablauf ist auf den Flyern zu finden.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“3/12″][vc_single_image image=“1926″ alignment=“center“ img_lightbox=“yes“ img_round=““ img_greyscale=““ css_animation=““ title=““ img_size=“full“ el_class=““][/vc_column][/vc_row][vc_row row_id=““ row_layout=“false“ type=““ bg_color=““ bg_type=““ overlay_pattern=““ no_with_border=““ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/3″][vc_gallery type=“flexslider_fade“ images=“1926,1927″ interval=“3″ onclick=“link_image“ title=““ img_size=“full“ el_class=““]

[vc_toggle title=“Facts“ open=“false“ css_animation=““ el_class=““]am 03.03.2018 von 14-21Uhr

für alle Mädchen

im Quibble – Augustenstraße 25, 90461 Nürnberg[/vc_toggle][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/4″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]WER?
Alle Mädchen  sind ab 14:00 Uhr ganz herzlich dazu eingeladen, an einem spannenden, interaktiven Programm teilzunehmen und den Nachmittag zusammen mit vielen anderen Mädels zu verbringen.[/vc_column_text]

[vc_column_text css_animation=““ el_class=““]WARUM?
Alljährlich findet unter dem Motto „Girls only“ zum Weltfrauentag das Mädchenfest statt. Seit diesem Jahr hat sich das Konzept gewandelt, das Mädchenfest ist nun ein „Wanderfest“ und findet jedes Jahr in einer anderen Einrichtung statt – 2018 nun also im Quibble. Das Fest ist seit jeher ein Projekt des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt in Kooperation mit anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie Beratungsstellen und Trägern, denen die Bedürfnislagen und Themen von Mädchen und Frauen ein Anliegen sind.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/12″][/vc_column][vc_column bg_color=““ bg_position=“50% 0″ bg_repeat=“no-repeat“ bg_cover=“false“ padding_top=““ padding_bottom=““ margin_top=““ margin_bottom=““ css_animation=““ width=“1/4″][vc_column_text css_animation=““ el_class=““]… der 8. MÄRZ?
Zum 1. Frauentag 1911 versammelten sich Frauen in Dänemark, Österreich-Ungarn, Schweiz, Deutschland und den USA. Im Zentrum stand der Ruf nach dem Wahlrecht für Frauen.
Bis heute richten sich die Forderungen nach der aktuellen politischen Lage des einzelnen Landes. Im Mittelpunkt ist die Gleichberechtigung in allen Lebenslagen (u.a. in Partnerschaft, Bildung, Arbeit) und: keine Diskriminierung.[/vc_column_text]
[vc_column_text css_animation=““ el_class=““]MIT WEM?
In 2018 ist das Mädchenfest eine Kooperation des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt mit den Einrichtungen JugendKinderKultur Quibble, Luise – The Cultfactory,  & der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck, FMGZ – Frauen & Mädchengesundheitszentrum Nürnberg e.V., AIDS – Beratung Mittelfranken,  den Einrichtungen des Jugendamts der Stadt Nürnberg mit  dem Kinder- und Jugendhaus TetriX und dem Kinder- und Jugendhaus Geiza und vielen mehr![/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]