Sarah Lohr

Sarah Lohr ist zuständig für Booking und Veranstaltungen im Allgemeinen, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit und Arbeit mit Mädchen und Frauen. Auch bei Fragen oder Ideen rund um das Thema Menschen mit Fluchterfahrung ist sie die richtige Ansprechpartnerin.

Sarah ist seit Frühjahr 2015 pädagogische Mitarbeiterin. Kennengelernt hat sie die Luise jedoch schon viel früher, nachdem sie dort 2010 im Rahmen des Soziale Arbeit Studiums ein Praktikum absolvierte und anschließend während des Studiums als Honorarkraft bei Veranstaltungen die ein oder andere Nachtschicht hinlegte.

Außerhalb der Luise ist sie oft im Nürnberger Kultur- und Nachtleben anzutreffen. Sie ist Teil des Kollektivs, das die in der Südstadt gelegene Kneipe „Arsch&Friedrich“ betreibt und Mitglied der Band „Akne Kid Joe“. Wenn sie nicht gerade dort ist ist die Wahrscheinlichkeit hoch, sie auf irgendwelchen (Punk)Konzerten anzutreffen. Ihre Nürnberger Lieblingslocations sind der Z-Bau, der KV, das Zentralcafe und der MUZclub.

print