Workshop: GEMA? Ja, nein, vielleicht?

18 Jun

Workshop: GEMA? Ja, nein, vielleicht?

Wann:
27. Februar 2020 um 18:00
2020-02-27T18:00:00+01:00
2020-02-27T18:15:00+01:00
Preis:
Kostenbeitrag: 10 € für Schüler, Azubis und Leute mit schmalem Budget; 20 € für Verdiener
Kontakt:

Facts

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Mail an info@luise-cultfactory.de !

Beginn: 18:00 Uhr

Kostenbeitrag: 10 € für Schüler, Azubis und Leute mit schmalem Budget; 20 € für Verdiener

Alles rund um die große Unbekannte im Musikgeschäft

Die GEMA kennt man landläufig vor allem daher, dass sich jede und jeder über sie beschwert. Die Kritik ist auch stellenweise vollkommen berechtigt, insbesondere aus Sicht von Clubs und Festivals. Dennoch kann die GEMA für Bands, Künstlerinnen und Künstler, die ihre Songs selbst schreiben, eine wichtige Einkommensquelle darstellen. Aber wie funktioniert das genau? Auf was muss man achten? Lohnt sich das für mich bzw. uns?

Das und mehr soll in diesem Workshop geklärt werden.

 

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per Mail!

Termin: 27.02.20, 18Uhr

TeilnehmerInnenzahl: unbegrenzt

Luise- the Cultfactory, Scharrerstrasse 15, 90478 Nürnberg, T: 0911/94 64 760

Email: info@luise-cultfactory.de

Dozent: Andreas Jäger, Popularmusikbeauftragter des Bezirks Mittelfranken

Kostenbeitrag: 10 € für Schüler, Azubis und Leute mit schmalem Budget; 20 € für Verdiener

In Kooperation mit POP ROT WEISS.

Weitere Workshops:

06.02.: Workshop: Der perfekte Sound? Einführung in die Ton- & P.A. Tech
13.02.: Workshop: Das Auge hört mit… Einführung in die Lichttechnik
20.02.: Workshop: Grundlagen der Konzertfotografie
05.03.: Workshop: App – Musik – Beats produzieren mit dem Tablet oder Ha
19.03.: Workshop: DIY Homerecording im Proberaum
26.03.: Workshop: Band und Bühnensound

print
Read More