Barrierefreiheit

ANKUNFT

Du kannst mit öffentlichen VGN-Verkehrsmitteln barrierefrei anreisen.

nächste Bus-Haltestelle: Bestelmeyerstraße

nächste Tram-Haltestelle: Scharrerstraße

nächste S-Bahn-Haltestelle: Gleißhammer Alle genannten öffentlichen Haltestellen sind von der VGN barrierefrei gestaltet. Mehr zur Barrierefreiheit bei der VGN hier.

ZUGANG

Die Gelände und alle Räume sind stufenlos erreichbar.

Hinweis: Vor der LUISE ist ein kurzer Bereich mit kleinen Steinen gepflastert. Die höchste Schwelle beträgt 2 cm.

Das untere Stockwerk ist über einen rollstuhlgerechtem Treppenlift erreichbar.

Hinweis auf Sicherheit: Das Kellergeschoss bietet keinen schnellen Fluchtweg

Leider haben wir kein taktiles Leitsystem, können dich aber gerne bei deinem Besuch unterstützen, wenn du das möchtest

Alle Türen sind leicht zu öffnen.

Alle wichtigen Orte sind beschildert.

Weitere Möglichkeiten der Teilhabe bei einzelnen Veranstaltungen (z.B. Gebärdensprachedolmetscher*in, Live-Stream, Audio-Deskription etc. ), findest du in der Beschreibung der Veranstaltung, die im Kalender aufgelistet sind.

Ausstattung

Wir haben einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung direkt vor dem Eingang.

Wir haben eine barrierefreie Toilette.

Falls du eine Pause brauchst, haben wir einen ruhigen Rückzugsraum im Keller.

Herkömmliche Steckdosen für z.B. deinen E-Rollstuhl sind vorhanden.

Es ist keine Induktionsanalage vorhanden. Eine Liste mit Allergenen und Inhaltsstoffen der Speisen, die wir anbieten liegt an der Theke bereit (vegan und vegetarisch).

Begleitung

Für Personen mit Behindertenausweis und ihre Begleitpersonen ist der Eintritt immer frei.

Assistenzhunde sind erlaubt. Bitte bedenke, dass manche Veranstaltungen sehr laute und von vielen Menschen besucht werden. Du weißt am besten, was für deinen Hund ein Problem werden könnte. Für eine Auslaufmöglichkeit und Wassernapf ist auch gesorgt.

Unser Team ist geschult und sorgt nach allen Möglichkeiten für eine sensible Umgebung.

Warnhinweis

Bei einigen unserer Veranstaltung setzen auf der Bühne bestimmte Lichteffekte ein, die bei photosensiblen Personen epileptische Anfälle auslösen könnten.

Wir halten uns an die Lautstärkenempfehlungen von 98db. Dennoch kann es während Veranstaltungen kurzzeitig zu erhöhter Lautstärkeentwicklung kommen, die zu dauerhaften Schäden des Gehörs führen kann.

Melde dich bei uns

Gerne kann dich ein Teammitglied der LUISE individuell unterstützen, begleiten und weitere Fragen klären. Wenn du möchtest, teile uns gerne vor oder während deinem Besuch deinen Unterstützungsbedarf oder Begleitumstände mit.

Die LUISE will ein Ort sein, der kulturelle Freiräume für alle öffnet und an dem jede*r, entspannt und im besten Fall ohne Barrieren Veranstaltungen besuchen oder gestalten kann.

An vielen Stellen ist unser Haus bereits barrierefrei, aber wir haben auch einige Punkte, an denen wir noch barriereärmer werden wollen und müssen – auf baulicher, organisatorischer, kommunikativer oder infrastruktureller Ebene.

Solltet ihr einen Verbesserungsvorschlag haben, dann meldet euch bitte. Wir freuen uns über jede Expertise im Umgang mit Barrieren.

*Danke an POP! ROT WEISS für die Bereitstellung der Icons.

Erklärung zur Barrierefreiheit Eye-Able®

Diese Website verwendet die Software Eye-Able® der Firma Web Inclusion GmbH, um Nutzern*innen eine barriere-reduzierte Ansicht der visuellen Inhalte zu ermöglichen. Eye-Able® hilft, die Website an die individuellen Bedürfnisse der Besucher*innen anzupassen. Zum Funktionsumfang von Eye-Able® gehören:

  • eine adaptive Schriftvergrößerung,
  • eine freie Anpassung der Farbkontraste,
  • eine Vorlesefunktion mit integrierter Tastatur-Navigation,
  • ein Blaufilter,
  • ein Nachtmodus,
  • eine Sofortansicht zur Verbindung mehrerer Funktionen,
  • eine Kompensation von Farbschwächen sowie
  • weitere Funktionen für eine individuelle Ansicht der Website wie ein größerer Mauszeiger, serifenlose Schrift sowie das Ausblenden von Bildern, Animationen und Ton

Zur Bedienung kann das zugehörige Menü über einen Klick auf das Eye-Able®-Icon oder mit dem Tastaturkürzel „ALT + 1“ geöffnet werden. Alle Funktionen können auch mit der Tastatur gesteuert werden (Anleitung über „ALT + F1“).

X