Grafik mit den Worten KRISEN.BEWUSST.SEIN.

Krisen.bewusst.sein.

Aus Angst vor sozialer Stigmatisierung und Ablehnung sind immer noch viele Themen rund um Abhängigkeiten, Gewalterfahrungen, psychische Erkrankungen oder Sexualität tabu. Das fördert Falschinformation, die Bildung von Mythen und die Verfestigung von Stereotypen und verhindert das Greifen von Maßnahmen, Unterstützung und professionelle Hilfe. Das ist belastend für die Betroffenen selbst, aber auch Angehörige und Freund*innen wissen oft nicht, wie sie sich verhalten sollen.

In den kommenden fünf Monaten wollen wir gemeinsam mit vielen anderen Nürnberger Einrichtungen, Tabuzonen weiter entzaubern: Sensibilisierung, Ermutigung und Bestärkung, wichtige Anlaufstellen und Unterstützungsangebote für alle nahen und fernen Verwandten, Bekannten und Freund*innen von Menschen, die in einer Krise stecken.

Unter dem Motto „We can’t help everyone, but everyone can help someone!“ stellen sich verschiedene Einrichtungen vor.

Geplant sind Workshops, Interviews, Podiumsgespräche, Infoveranstaltungen, Ausstellungen und viele Empfehlungen für mehr Infos für euch.

Wer darf bei der Vorstellung nicht fehlen? Habt ihr Film- oder Podcastempfehlungen? Wir arbeiten stetig am Programm und erweitern Monat für Monat. Wir wollen versuchen so viele Perspektiven und Unterstützungsangebote wie möglich vorzustellen. Den Anspruch auf Vollständigkeit haben wir dabei nicht, denn das ist leider unmöglich.

Das genaue Programm ist aktuell noch in Planung und wird in unserem Veranstaltungskalender und auf der Instagram-Seite von Krisen.Bewusst.sein. stetig ergänzt und erweitert.

  • März 2022 – Trennung, Trauer und Verlust
  • April 2022 – Depression, Panikattacken und Angststörungen
  • Mai 2022 – Konsum und Abhängigkeiten
  • Juni 2022 – Schwangerschaft und Sexualität
  • Juli 2022 – Gewalt

Veranstaltungen:

Krisen.bewusst.sein. ist eine Kooperation mit der Jugendinformation Nürnberg.

Triggerwarnung: Während den Veranstaltungen und auf dem Instagram-Kanal werden Themen angesprochen, die bei manchen Menschen negative Reaktionen auslösen können. Bitte sei achtsam, wenn das bei dir der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

X